Stadt und Landkreis Schweinfurt – Drei weitere Coronatote

In Stadt und Landkreis Schweinfurt wurden am heutigen Dienstag drei weitere Todesfälle in Folge einer Corona-Infektion bekannt gegeben – damit steigt die Gesamtzahl der Coronatoten auf sechs. Bei den drei zuletzt verstorbenen Personen handelte es sich um über 80-Jährige mit zum Teil schweren Vorerkrankungen. Vier der nun sechs Verstorbenen waren Bewohner eines Seniorenheims in Schweinfurt.
Insgesamt wurden im Landkreis bislang 195 Personen positiv auf das Virus getestet – 22 Patienten werden derzeit stationär behandelt. Weitere 515 Personen stehen unter häuslicher Quarantäne – 14 Coronafälle gelten inzwischen als geheilt.