Stadtmarathon Würzburg bietet Laufkurs für Einsteiger

Zum Jahreswechsel fassen viele Menschen den Vorsatz, Bewegung in ihr Leben zu bringen und mehr für ihre Gesundheit zu tun. Dieses Vorhaben lässt sich leichter in die Tat umsetzen, wenn es in der Gruppe und unter fachkundiger Anleitung erfolgt. Beide Voraussetzungen erfüllt der neue Laufkurs für Anfänger, den der Stadtmarathon Würzburg e.V. ab dem 13. Januar anbietet. Das Angebot ist völlig kostenlos, nur eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Teilnehmen können Menschen jeden Alters, egal über welchen Fitnessstand sie verfügen. Einzige Voraussetzung ist ein vorheriger Check bei Hausarzt, um gesundheitliche Bedenken auszuschließen. Die Teilnehmer erlernen Schritt für Schritt den langsamen Dauerlauf. Das Training in einem Wechsel von Gehen und Laufen wird acht Wochen lang regelmäßig gesteigert. Am Ende sollten alle in der Lage sein, rund 30 Minuten lang ununterbrochen langsam zu laufen.

Das Training findet immer montags um 17 Uhr und donnerstags um 19 Uhr statt. Treffpunkte sind an der Feggrube in der Sanderau (Montag) und am Röntgenring (Donnerstag). Weitere Informationen gibt es bei der Kursleiterin, Lauftherapeutin (dgvt) Petra Müller, per Mail an p.mueller@wuerzburg-marathon.de. Unter der gleichen Adresse sind bis zum 6. Januar auch Anmeldungen möglich.