Starke Kickers gewinnen in der 3. Liga bei Aufstiegs-Favorit Uerdingen

Mit einer starken Vorstellung kommen die Würzburger Kickers aus der Winterpause der 3. Liga, beim Tabellendritten Uerdingen kommen die Kickers zu einem 3:0-Auswärtssieg.

Würzburg beginnt stark, Jani Bachmann köpft die Gäste in der 35. Minute völlig verdient in Führung, gleichzeitig auch der eigentlich zu niedrige Pausenstand.

Dave Gnaase erlöst die Kickers in der 58. Minute mit dem zweiten Treffer, in der 66. Minute kann Dominic Baumann sogar auf 0:3 erhöhen, die Partie ist entschieden, es ist gleichzeitig der Endstand.