Starke Ulmer beenden Siegesserie von s.Oliver Würzburg in der BBL

Nach sechs BBL-Siegen in Serie (Vereinsrekord) muss sich s.Oliver Würzburg gegen Angstgegner Ulm deutlich mit 77:99 geschlagen geben.

Das erste Viertel kann Würzburg noch ausgeglichen gestalten (19:19), anschließend setzt sich Ulm doch immer deutlicher ab (19:28, 22:27, 17:25).

Beste Würzburger Werfer sind Neuzugang Devin Oliver (14 Punkte), Spielmacher Cameron Wells (13) und Center Gabriel Olaseni (12).