Stichwahlen in Volkach und Ochsenfurt – die Ergebnisse

Auch in Volkach wurde der neue Bürgermeister gestern in einer Stichwahl ermittelt. Denkbar knapp konnte sich Heiko Bäuerlein von der CSU mit 50,66% der Stimmen gegen Kontrahenten Udo Gebert (FWG) durchsetzen. Der 46-jährige Stadtrat und Polizeiamtsrat wird das Amt ab dem 1. Mai übernehmen und tritt damit die Nachfolge von Peter Kornell (FWG) an, der nach 18 Jahren als Bürgermeister nicht mehr kandidiert hatte.
Auch in Ochsenfurt gab es eine Stichwahl – aber keinen neuen Bürgermeister. Amtsinhaber Peter Juks (UWG) wurde mit 56,38% der Stimmen wiedergewählt – er gewann die Stichwahl gegen Herausforderin  Rosa Behon (CSU).