Streit mit Todesfolge in Stadtlauringen – Verwandte ist tatverdächtig

Stadtlauringen, Landkreis Schweinfurt – Am späten Montagabend fanden Anwohner eine schwer verletzte, ältere Frau vor ihrem Haus. Die alarmierte Polizei und Sanitäter konnten der 71-Jährigen nicht mehr helfen.

Im Fokus der Ermittler steht nun eine 44-jährige Verwandte der Verstorbenen. Sie befand sich im Wohnhaus und als Sie die Polizisten sah, verletzte sie sich selbst. Die Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Schweinfurt versuchen nun die Vorkommnisse zu klären. Ersten Ermittlungen zufolge kam es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen den beiden Frauen.