Tag des Ehrenamts

Über 300 Frauen und Männer engagieren sich bei den Johannitern in Würzburg. 30.000 sind es bundesweit. Anlässlich des Internationalen Tags des Ehrenamts am 5. Dezember danken die Johanniter ihren freiwilligen Helfern, denn ohne sie wären viele der Angebote nicht möglich. Und überall dort, wo Menschen auf Hilfe angewiesen sind, ist ehrenamtliches Engagement gefragt. Die ehrenamtlichen Helfer übernehmen bei den Johannitern vor allem Sanitäts- und Rettungsdienste, sowie Katastrophenschutz-Aufgaben. Allerdings zählt zu den Grundsätzen der Ehrenamtsarbeit eine fundierte Ausbildung. Wer sich selbst einmal engagieren möchte, kann sich bei den Ehrenamtskoordinatoren vor Ort melden.