TG Heidingsfeld zieht Bayernliga-Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurück

Der Handball-Bayernligist TG Heidingsfeld hat seine Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb abgemeldet – alle Partien (auch die bereits gespielten) werden in dieser Saison gegen Heidingsfeld gewertet. In welcher Spielklasse die TG kommende Spielzeit antritt, ist noch unklar. Trainer Heiko Karrer hat weiter einen gültigen Vertrag.

Auf seiner Homepage hat der Verein folgende Erklärung veröffentlicht:

RÜCKZUG DER BAYERNLIGA-MANNSCHAFT

Die Saison der damaligen „Hätzfelder Bullen“ startete denkbar ungünstig. Ende Juni wurde eine neue Abteilungsleitung, bestehend aus einem Abteilungsleiter und vier stv. Spartenabteilungsleitern, in das Amt gewählt. Der damalige Abteilungsleiter trat in diesem Zusammenhang zurück, um sich in unserer neuen Organisation noch stärker der Organisation der damals sogenannten „Hätzfelder Bullen“ zu widmen.

Bereits kurz nach Amtsantritt wurde die neue Abteilungsleitung sowie der Vorstand des Hauptvereins mit Schwierigkeiten konfrontiert, die nicht durch die aktuelle Abteilungsleitung oder den Vorstand zu verantworten waren und über die auch damals bereits in der Mainpost berichtet wurde. Im Rahmen der Klärung dieser Schwierigkeiten hatten wir die Zusage des Kaders, die Bayernliga-Saison unter den besprochenen Bedingungen mit sportlichem Ehrgeiz zu spielen.

Nach den Abgängen von Matyas Varga im Oktober, Patrick Schneider im Dezember, teilten im Januar weitere vier Spieler mit, nicht mehr anzutreten: Ivan Skaramuca, Bence Bordacs in der letzten Woche, Dennis Orf sowie Fabian Tatzel in dieser Woche.

Diese Entscheidungen der Spieler führten dazu, dass wir auch mit Unterstützung der 2. Mannschaft keinen konkurrenzfähigen Bayernliga-Kader mehr hätten stellen können. Eine Fortführung der Saison hätte am Ende aus unserer Sicht nur noch eine Verzerrung der Tabelle der Bayernliga bedeutet, weswegen wir uns am 16.01.2020 zu diesem für uns schweren Schritt entschieden haben. Wir haben die Mannschaft mit sofortiger Wirkung aus der Bayernliga zurückgezogen.

In welcher Liga die 1. Mannschaft der TG Heidingsfeld in der kommenden Saison antreten wird, ist derzeit noch nicht entschieden.

Ab sofort liegt der Fokus bei der TG Heidingsfeld in dieser Saison auf der 2. Mannschaft, die sich derzeit im Kampf um die Meisterschaft der Bezirksliga befindet und in dieser Saison durchaus Chancen auf einen sportlichen Aufstieg in die Bezirksoberliga hat. Des Weiteren wird die TG Heidingsfeld die in den letzten Jahren schon sehr erfolgreiche Jugendarbeit weiter ausbauen um künftig wieder ein leistungsstarkes Team mit mehr regionalem Bezug und einer höheren Bindung zum Verein stellen zu können.

Liebe Fans, bitte unterstützen Sie ab sofort unsere 2. Mannschaft, in dem Sie die Heimspiele im Kampf um die Meisterschaft, sowie den sportlichen Aufstieg in die Bezirksoberliga besuchen. Auch unsere Damen bieten in der Bezirksoberliga einen tollen Handball.

Mit sportlichen Grüßen

TG Würzburg-Heidingsfeld v. 1861 e. V.
Abteilung Handball