Tödlicher Verkehrsunfall auf der B26 bei Wernfeld – Zeugen gesucht!

Am Sonntag gegen 16.30Uhr passierte auf der B26 ein tödlicher Unfall. Ein 67-jähriger Mann geriet aus bisher ungeklärten Gründen bei Wernfeld im Landkreis MSP auf die Gegenfahrbahn. Sein Ford Focus kollidierte daraufhin mit dem Mercedes eines 60-jährigen Mannes, der ihm gerade entgegenkam. Beide Wagen wurden daraufhin von der Fahrbahn geschleudert. Infolge dessen starb der 67-Jährige an seinen Verletzungen, der Mercedes Fahrer liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Insgesamt waren 40 Feuerwehrleute anwesend. Aktuell ermittelt die Gemündener Polizei die Unfallursache. Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 09351/974-130 melden.