Tuning – Kontrollen – Polizei in Würzburg aktiv

Am Freitag führte die Würzburger Polizei gezielte Kontrollen der Tuningszene durch. Speziell geschulte Beamte kontrollierten dazu Fahrzeuge auf unerlaubte technische Veränderungen. Dabei stand natürlich die Verkehrssicherheit im Vordergrund, aber auch die Einhaltung des Infektionsschutzgesetzes wurde überprüft. Bei insgesamt sechs Fahrzeugen wurden technische Veränderungen festgestellt. Hinzu kamen zahlreiche Verstöße gegen die geltenden Kontaktbeschränkungen. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.