Über elftausend Unterschriften gegen SuedLink

Im Landkreis Bad Kissingen wurden mittlerweile 11.252 Unterschriften gegen die geplante Stromtrasse Suedlink gesammelt. Die Unterschriftenaktion hatte Landrat Thomas Bold vor etwa einem Jahr initiiert. Damals war bekannt geworden, dass die Stromtrasse der Firma Tennet durch den Landkreis verlaufen soll. Ein Teil der Unterschriften wurde bereits im Herbst an Bundesnetzagentur, die Bayerische Wirtschaftsministerin und das Bundeswirtschaftsministerium übergeben. Auch die neu hinzugekommenen werden nun an diese Stellen weiter geleitet.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar