Unentschieden im Spitzenspiel

In Liga 3 holen die Würzburger Kickers beim VfL Osnabrück ein verdientes 1:1 Unentschieden.

Vor 10.295 Zuschauern erzielen die Gastgeber durch Alvares das 1:0 (11.). Kurz vor Ende der ersten Hälfte gelingt Fennell der verdiente Ausgleich (44.).

Am kommenden Mittwoch müssen die Rothosen im Toto-Pokalviertelfinale bei Schalding-Heining antreten. Samstag dann das Ligaduell zuhause gegen die Stuttgarter Kickers.