Universitätsklinikum Würzburg wird Teil des neuen Bayerischen Krebsforschungszentrums

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Das Universitätsklinikum Würzburg wird Teil des neuen Bayerischen Krebsforschungszentrums. Am Dienstag hat sich der Ministerrat über den Aufbau des Zentrums beraten. Durch das neue Krebsforschungszentrum werden Kompetenzen in der Krebsforschung und -therapie bayernweit gebündelt.