Unlösbare Aufgabe – s.Oliver Würzburg verliert deutlich

Basketball-Bundesliga // Spieltag 32:

Alba Berlin – s.Oliver Würzburg 108:69 (49:28)

Die personell stark dezimierten Würzburger verlieren in der Bundeshauptstadt gegen Alba Berlin 69:108. Berlin trifft hochklassig jenseits der Dreierlinie (58%) – ist unter dem Brett eine Klasse besser (48:28 Reb.). Würzburg ohne  Hulls, Richter, Olaseni und Obiesie. Am kommenden Dienstag kämpfen die Unterfranken weiter um den Einzug in die Playoffs – es geht zum Frankenderby nach Bayreuth.