Unterfränkische Braukunst – NNG forder Lohnerhöhung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, kurz NGG, fordert mehr Gehalt für die unterfränkischen Bierbrauer. Demnach sollen die Beschäftigten der 62 unterfränkischen Brauereien insgesamt 5,5 % mehr Lohn erhalten. Zusätzlich sollen Azubis 50 Euro mehr pro Monat und Lehrjahr bekommen.