Urteil zur Roten Karte gegen FWK-Cheftrainer Bernhard Trares

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat den Cheftrainer des FC Würzburger Kickers, Bernhard Trares, im Einzelrichterverfahren nach seiner Roten Karte im Zweitligaduell gegen den SC Paderborn 07 mit einem Innenraumverbot für das heutige Meisterschaftsspiel belegt. Außerdem wurde eine Geldstrafe ausgesprochen.

Die Mannschaft wird beim heutigen Auswärtsspiel beim FC Erzgebirge Aue von den beiden Co-Trainern Benjamin Sachs und Philipp Eckart betreut.