Verkehrsunfall auf der B19 – Motorradfahrer schwer verletzt

Heute Morgen hat es bei Giebelstadt im Landkreis Würzburg einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein 56-Jähriger wollte mit seinem Auto von Allersheim in die B19 einbiegen. Dabei hat er einen Motorradfahrer übersehen, der durch den Zusammenstoß auf die Fahrbahn gestürzt ist. Rettungskräfte haben den Schwerverletzten nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw-Fahrer hat einen Schock erlitten und musste ebenfalls in ein Krankenhaus gefahren werden. Feuerwehrkräfte haben den Verkehr wegen Vollsperrung der Bundesstraße örtlich umgeleitet. Die Polizeiinspektion ermittelt derzeit zum Unfallhergang.