Vermeintliche Schusswaffe – Großeinsatz der Polizei in Schweinfurt

Schweinfurt – Am Sonntagabend wurden 4 Jugendliche im Alter von 15 bis 16 Jahren dabei beobachtet, wie sie mit einer schwarzen Schusswaffe hantierten. Diese sah so täuschend echt aus, dass die Polizei gerufen wurde. Bei ihrem Einsatz mussten die Polizisten aus Sicherheitsgründen ihre Waffen ziehen und die Jugendlichen fesseln. Wie sich später herausstellte, handelte es sich bei der vermeintlichen Schusswaffe um eine Softairpistole. Der Besitzer dieser Pistole muss nun mit einer Anzeige rechnen.