Vertrag verlängert – Mizuki Oikawa bleibt beim TSV Bad Königshofen

Der TSV Bad Königshofen hat sein letztes Heimspiel des Jahres gewonnen. Mit 3:1 bezwang der Tischtennis Bundesligist den TTC Zugbrücke Grenzau. In der Tabelle tauschten beide Mannschaften die Plätze. Der TSV geht nun als siebter in sein letztes Pflichtspiel am 23. Dezember in Fulda. Grund zum Jubeln hatten über 400 Zuschauer aber schon vor dem ersten Ballwechsel. Ein Publikumsliebling gab seine Vertragsverlängerung bekannt.