Volkach: Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

VOLKACH (LKR. KITZINGEN). Am Mittwochnachmittag befuhr eine 47-jährige Autofahrerin die Strecke von Prosselsheim in Richtung Volkach. Auf Höhe der Vogelsburg geriet die Frau mit ihrem BMW aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem entgegenkommenden VW Golf einer 58-jährigen Frau zusammen. Bei dem Aufprall wurde die Unfallverursacherin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Feuerwehren aus Prosselheim und Volkach, die mit 30 Einsatzkräften vor Ort waren, befreit werden. Anschließend wurde die schwerverletzte Frau mit dem Notarzt in die Uni-Klinik Würzburg gebracht. Die beiden Insassen im VW Golf erlitten leichte Verletzungen und mussten zur Behandlung in die Klinik Kitzinger Land eingeliefert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 23500,– Euro.