Vollsperrung A3 – LKW durchbricht Mittelschutzplanke

Am Freitagvormittag durchbricht ein LKW die Mittelschutzplanke zwischen der Anschlussstelle Randersacker und der Rastanlage Würzburg. Der LKW war in Richtung Frankfurt unterwegs, als aus bis ungeklärter Ursache der Fahrer im Baustellenbereich die Kontrolle verlor und auf die Gegenfahrbahn geriet. Die A3 musste daraufhin in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt werden. Es kommt bislang zu enormen Verkehrsbehinderungen. Nicht nur auf der A3, sondern auch im Stadtgebiet von Würzburg. Der LKW muss momentan mit einem Krank geborgen werden.