Von Bagger überrollt – Fußgängerin schwer verletzt

WÜRZBURG / HEIDINGSFELD. Bei einem Verkehrsunfall mit einem Bagger ist bereits am Dienstagnachmittag eine Fußgängerin schwer verletzt worden. Sie kam nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

Gegen 15.00 Uhr hat sich der Verkehrsunfall in der Stuttgarter Straße ereignet. Dem Sachstand nach hatte der Baggerfahrer im Alter von 43 Jahren die 18-Jährige beim Rechtsabbiegen in die Eisenbahnstraße übersehen. Die Fußgängerin hatte dort die Straße bei „Grün“ überquert. Sie wurde von dem Bagger überrollt und erlitt dabei die schweren Verletzungen. Lebensgefahr besteht dem aktuellen Ermittlungsstand nach nicht.