Vorbereitungen laufen – Einsatz der Luca-App im Landkreis Kitzingen

Im Landkreis Kitzingen wird aktuell der Einsatz der Luca-App vorbereitet. Die Luca-App soll künftig die Kontaktpersonennachverfolgung vereinfachen. Wie das Landratsamt mitteilt, wird für die richtige Nutzung der App im Gesundheitsamt  bereits das Personal geschult. Man warte nur noch auf die Aktivierung von Seiten der App-Betreiber. Sobald die App dann im Landkreis genutzt werden kann, wird das Landratsamt aktiv darüber informieren. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass es in Kürze soweit sein wird. Flächendeckend soll die Luca-App schließlich bis Ende April in ganz Bayern eingesetzt werden.