Vorfahrt missachtet

Hausen b. Würzburg, Lkr. Wü – Ein 52-jähriger Volvofahrer fuhr gegen 21.00 Uhr von Hausen kommend unvermittelt auf die vorfahrtsberechtigte Hauptstraße. Ein Mercedesfahrer, aus Bergtheim kommend, konnte nicht mehr bremsen und prallte mit dem Volvo zusammen. Die linke vordere Fahrzeugseite des Mercedes wurde dabei schwer beschädigt.

Es entstand Totalschaden in Höhe von ca. 40000 Euro an den beiden Fahrzeugen. Sie mussten abgeschleppt werden. Der 68-jährige Fahrer des Mercedes kam mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Volvofahrer blieb unverletzt.