Vorfahrt missachtet – 2 Personen verletzt

Eine 28-jährige Hyundai-Fahrerin missachtete am Sonntagabend gegen 18:50 Uhr in Zellingen-Retzbach an der Bundesstraße 27/“Penny-Markt-Kreuzung“ die Vorfahrt eines aus Fahrtrichtung Würzburg kommenden BMW-Fahrers. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampelanlage außer Betrieb und es regnete stark.
Bei dem Zusammenstoß im Kreuzungsbereich wurden die Unfallverursacherin und ihre im Fahrzeug befindliche 5-jährige Tochter leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000,- Euro.