„WakeEnd“ lockt am 22. Juli die besten deutschen Wakeboarder nach Würzburg

Am Sonntag in einer Woche wird Würzburg wieder zur „Wake-City“: die besten Wakeboarder aus dem deutschsprachigen Raum kommen zum „WakeEnd“ an den Main. Auf rund 400 Metern Wettkampf-Strecke gibt es spektakulären Wassersport zu sehen – und auch das Rahmen-Programm hat es in sich. Überhaupt hat sich vieles verändert bei der 4. Auflage des Wakeboard-Rennens.