Waldhaus Einsiedel – Polizei kontrollierte Motorräder

Am Donnerstag letzter Woche führten Beamte der Polizeiinspektion Würzburg-Land, zusammen mit einigen Kollegen anderer Dienststellen, kurz vor dem Waldhaus Einsiedel eine größere Motorradkontrolle durch.
Dabei wurden in der späten Nachmittagszeit bei schönsten Wetter etwa 80 motorisierte Zweiradfahrer einer Kontrolle unterzogen. Die Kontrolle kam bei den Bikern durchaus positiv an. Allerdings mussten auch sechs der Kraftrad-Fahrer aufgrund von verschiedenen Verstößen angezeigt werden.
Ein Fahrer durfte aufgrund von mangelhaften Reifen nur noch bis zur nächsten Werkstatt weiterfahren. An zwei Maschinen war der Auspuff so manipuliert, dass diese viel zu laut waren.