Was ist wo erlaubt? – Aktuelle Corona-Regeln in Unterfranken

Diese Corona-Regeln gelten aktuell für die unterfränkischen Landkreise (bei Inzidenzen über 100 greift weiterhin die Bundesnotbremse):

Inzidenz unter 100

Öffnungen von Freibädern mit Test & Termin
Öffnung der Fitnessstudios mit Test & Termin
Wegfall der Terminvereinbarungspflicht im Handel
Öffnung der Innengastronomie bis 24 Uhr (Testpflicht!)
Öffnung der Außengastronomie bis 24 Uhr mit Test & Termin
Tourismus & Übernachtungsangebote: Nachweis eines negativen Tests alle 48 Stunden, Zimmervergabe unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen
Kulturveranstaltungen (draußen) mit bis zu 500 Personen (Testpflicht!)
Sportveranstaltungen mit bis zu 500 Zuschauern mit festem Sitzplatz und Maske (Testpflicht!)
Indoor- und Outdoorsport ohne Personenobergrenze (Testpflicht!)
Öffnung von Freizeitparks, Solarien, Saunen, Hallenbädern und anderen Freizeiteinrichtungen (Testpflicht!)
Flächendeckender Präsenzunterricht (Wegfall der Maskenpflicht im Schulsport) – voraussichtlich ab 21.06.21
Treffen von bis zu 10 Personen aus 3 Haushalten – Geimpfte & Genesene zählen nicht mit
Private Veranstaltungen & Feste (Vereinsfeiern, Geburtstage, Hochzeiten) mit bis zu 50 Personen (draußen) und bis zu 25 Personen (drinnen) – Geimpfte & Genesene zählen nicht mit

Diese Regeln gelten aktuell für:

Stadt Schweinfurt

Öffnung der Innengastronomie bis 24 Uhr
Tourismus & Übernachtungsangebote: Nachweis eines negativen Tests bei Ankunft, Zimmervergabe unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen
Kulturveranstaltungen (draußen) mit bis zu 500 Personen
Sportveranstaltungen mit bis zu 500 Zuschauern mit festem Sitzplatz und Maske
Indoor- und Outdoorsport ohne Personenobergrenze
Öffnung von Freizeitparks, Solarien, Saunen, Hallenbädern und anderen Freizeiteinrichtungen (Testpflicht!)Öffnungen im Einzelhandel
Öffnung der Freibäder (ohne negativen Test)
Öffnung der Fitnessstudios (ohne negativen Test)
Flächendeckender Präsenzunterricht (Wegfall der Maskenpflicht im Schulsport)
Treffen von bis zu 10 Personen (Haushaltsbeschränkung entfällt) – Geimpfte & Genesene zählen nicht mit
Private Veranstaltungen & Feste (Vereinsfeiern, Geburtstage, Hochzeiten) mit bis zu 100 Personen (draußen) und bis zu 50 Personen (drinnen) – Geimpfte & Genesene zählen nicht mit

Diese Regeln gelten aktuell für:

Landkreis Haßberge, Landkreis Miltenberg, Landkreis Würzburg, Landkreis Bad Kissingen, Landkreis Rhön-Grabfeld, Stadt Würzburg, Landkreis Aschaffenburg, Landkreis Main-Spessart, Landkreis Miltenberg, Stadt Aschaffenburg, Landkreis Schweinfurt, Landkreis Kitzingen

Inzidenz > 150:

Ausgangssperre ab 22 Uhr – 5 Uhr
Treffen von einem Haushalt mit einer weiteren Person (max. 5) erlaubt
Sport im Freien nur noch alleine, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Hausstands
Click and Collect im Einzelhandel
Friseurbesuch oder Fußpflege nur mit negativem Schnelltest
Distanzunterricht in den Grundschulen (ab einer Inzidenz von 165)

Diese Regeln gelten aktuell für:
/

Inzidenz > 100

Ausgangssperre ab 22 Uhr – 5 Uhr
Treffen von einem Haushalt mit einer weiteren Person (max. 5) erlaubt
Sport im Freien nur noch alleine, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Hausstands
Click and Meet im Einzelhandel nur mit negativem Schnelltest
Friseurbesuch oder Fußpflege nur mit negativem Schnelltest
Distanzunterricht in den weiterführenden Schulen

Diese Regeln gelten aktuell für:

/

 

Alle Angaben ohne Gewähr – die Umsetzung liegt in der Hand der Städte und Landkreise.

(Stand: 11.06.2021)