Wegen Corona Virus – Aufnahmestopp in den Rehakliniken

In der Frankenklinik in Bad Kissingen und der Sinntalklinik in Bad Brückenau werden ab sofort bis auf Weiteres keine Patienten mehr aufgenommen. Das hat der Klinikverbund Nordbayern mitgeteilt. Grund sei die derzeitige Gefährdungslage. Die Ausbreitung des Corona-Virus solle so eingedämmt werden. Dringend medizinisch indizierte Aufnahmen aus den Akutkliniken (wie Anschlussheilbehandlungen) seien weiterhin nach Einschätzung des aufnehmenden bzw. behandelnden Arztes möglich. Da momentan nicht absehbar sei, wann sich die allgemeine Situation wieder entspannt, könnten im Falle der Absage momentan noch keine neuen Anreisetermine mitgeteilt werden. Zudem seien bis auf Weiteres keine Besuche von Patienten in der Klinik möglich. Die Abholung von Angehörigen am Ende der Rehamaßnahmen sei nur ohne Betreten der Kliniken möglich. In diesen Fällen solle man sich direkt mit der Klinik oder den Angehörigen selbst telefonisch in Verbindung zu setzen.