Wegen Marschübungen – Bundeswehr in Main-Spessart

Die Bundeswehr wird in den nächsten Wochen zu Gast in Main-Spessart in der Gemeinde Mittelsinn sein. Grund dafür sind geplante Marschübungen. Sie werden voraussichtlich bis Ende Juli andauern. Das Landratsamt bittet seine Bürger, zum Übungsgelände Abstand zu halten. Es könnten sich dort noch Reste von Sprengmitteln oder Munition befinden. Der Besitz dieser Gegenständen ist verboten. Wer etwas findet, soll dies sofort der Polizei melden.