Weindorfeinnahmen entwendet

Würzburg/Innenstadt. Ein bislang Unbekannter hat am frühen Sonntagmorgen die Tageseinnahmen einer Schankwirtschaft auf dem Würzburger Weindorf entwendet. Kurz nach 2 Uhr nachts wurden die Einnahmen in der Schankwirtschaft deponiert. Am nächsten morgen, knapp 7 Stunden danach, merkte der Geschäftsführer das Fehlen des Geldes. Der unbekannte Täter, soll Bargeld in fünfstelliger Höhe entwendet haben. Die Polizei bittet um sachdienliche Zeugenhinweise.