Werkstattbrand in Kitzingen

Gestern Nachmittag gegen 15 Uhr haben mehrere Kitzinger bei der Polizei angerufen. In der Inneren Sulzfelder Straße steigt starker Rauch auf. In einer Werkstatt war ein Feuer ausgebrochen, dass sich schnell ausgebreitet hat. Die Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass die Flammen auch auf ein Nebengebäude überschlugen. Die Werkstatt sürzte teilweise ein. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand, der Sachschaden beläuft sich allerdings auf etwa 100.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar.