Wisente könnten in den Spessart zurückkehren

Deutschland hat genug Platz, um Wisente wieder anzusiedeln. Das meldete die Naturschutzorganisation WWF. 10 Gebiete würden für die Ansiedlung des Wisents in Frage kommen. Darunter auch der Spessart. Denn: vor allem Mischwälder würden die großen Wiederkäuer bevorzugen. Ob der Wisent in den Spessart zurückkehrt hängt von der Politik und der Bevölkerung in der potenziellen Wisent-Region ab. Dass eine Ansiedlung der Wildrinder problemlos erfolgen kann, zeigen Beispiele in Mittel-und Osteuropa, so WWF. Eine erste Herde von 8 Wisenten wurde bereits im Rothaargebirge in Deutschland wieder ausgewildert. Der Europäische Wisent ist ein naher, etwas kleinerer Verwandter des Amerikanischen Bisons. (Foto: WWF)