Wohnhauseinbruch in Garitz – Kripo Schweinfurt sucht nach unbekanntem Täter

Die Winterzeit ist Einbruchzeit. In den letzter Zeit haben sich die Vorfälle im Landkreis Bad Kissingen gehäuft. Wie zum Beispiel in Garitz. Am vergangenen Samstagabend stellten Bewohner gegen 23 Uhr fest, dass ein Unbekannter in ihr Haus eingebrochen war. Der Täter entwendete Schmuck und entkam unerkannt. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei stellten die Beamten fest, dass sich der Unbekannte Zutritt über die Terrassentür verschafft hatte. Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer am Samstagabend etwas verdächtiges in der Peter- Henlein- Straße in Garitz beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Kripo Schweinfurt zu melden. Die Polizei warnt außerdem immer wieder in Mitteilungen an die Bevölkerung davor, dass sich Einbrecher meist Zutritt zu den Wohnhäusern über die Terrassentür oder Fenster verschaffen. Diese sollten also beim Verlassen des Hauses ausreichend geschützt sein.