Würzburg: 951 sanierte Wohnungen im vergangenen Jahr

In Würzburg wurden im vergangenen Jahr 951 Wohneinheiten energetisch saniert. Dafür flossen von der KfW-Bank rund 13 Millionen an staatlichen Fördermitteln. Gerade bei Nachkriegsbauten aus den 50er bis 70er Jahren gibt es großen Nachholbedarf. Die IG Bau Mainfranken appelliert an Haus- und Wohnungsbesitzer, auf die Förderung durch das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ zurückzugreifen.