Würzburger FV nach Heimsieg wieder dran an der Tabellenspitze in der Fußball-Bayernliga

In der Fußball-Bayernliga kehrt der Würzburger FV in die Erfolgsspur zurück: im Heimspiel gegen Erlangen kann sich der Würzburger FV mit 2:1 durchsetzen. Adrian Istrefi kann den frühen Rückstand (20. Minute) drehen mit seinen beiden Treffern im zweiten Durchgang (60., 78.).

Würzburg bleibt Dritter, hat aber bei vier Punkten Rückstand auf die beiden Spitzenteams ein Spiel weniger absolviert. Im Spitzenspiel gewinnt Gebenbach mit 2:1 gegen Aubstadt, beide Teams sind damit punktgleich.