Würzburger Kickers am Mittwoch im Pokal beim TSV Großbardorf zu Gast

TOTO-POKAL: DIE KICKERS REISEN INS GRABFELD ZUM TSV GROSSBARDORF

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat im Münchner „Haus des Fußballs“ die zweite Runde im Toto-Pokal-Wettbewerb ausgelost: Für die Kickers geht es am Mittwoch, 18. August, ins Grabfeld zum TSV Großbardorf. Anpfiff in der Bioenergie-Arena ist um 17:45 Uhr. Der Bayernligist besiegte in der ersten Runde den TSV Gochsheim mit 5:2 nach Elfmeterschießen. Die Rothosen hatten sich mit 9:0 gegen den SV Gutenstetten-Steinachgrund durchgesetzt.

Bei der Auslosung hatte der einzige im Feld verbliebene Kreissieger Saas Bayreuth die Möglichkeit, sich seinen Gegner bayernweit auszusuchen und wählte den TSV 1860 München. Die restlichen Paarungen wurden aus regional zusammengestellten Gruppen gezogen.