Würzburger Kickers feiern Rekordsieg in Großaspach

In der 3. Liga feiern die Würzburger Kickers den höchsten Drittligasieg ihrer Geschichte: die Mannschaft von Trainer Michael Schiele gewinnt bei der SG Sonnenhof-Großaspach nach einer tollen Leistung auch in der Höhe verdient mit 6:0 (2:0)!
Der gebürtige Würzburger Maxi Breunig feiert bei seinem Startelfdebüt gleich sein erstes Tor in der 3. Liga für die Rothosen. Fabio Kaufmann schnürt einen Doppelpack und Dominic Baumann erzielt seinen ersten Saisontreffer. Und letztendlich feiert sogar Niklas Hoffmann in seinem ersten Spiel für den FWK seine Torpremiere, nachdem bereits Neuzugang Sané erstmals getroffen hatte.
Der ehemalige Kickers-Spieler Onur Ünlücifci sieht kurz vor der Pause wegen Meckerns seine zweite gelbe Karte und muss mit gelb-rot vom Platz, Großaspach war also mehr als eine Halbzeit ein Unterzahl.
Die Tore:
24′ Breunig (0:1)
25′ Kaufmann (0:2)
48′ Baumann (0:3)
50′ Kaufmann (0:4)
58′ Sané (0:5)
86′ Hoffmann (0:6)