Würzburger Kickers gewinnen gegen Kaiserslautern

Nach einer starken zweiten Hälfte gewinnen die Würzburger Kickers mit 2:0 gegen den vierfachen deutschen Meister aus Kaiserslautern.

Zur Pause steht es 0:0 – nach dem Wechsel zeigen die Hausherren eine starke Vorstellung. Robert Herrmann (62.) und Patrick Sontheimer (74.) besorgen schließlich die Treffer zum verdienten 2:0-Erfolg für Würzburg.

Die Kickers bleiben damit weiter mittendrin im Aufstiegsrennen.