Würzburger Kickers gewinnen gegen Preußen Münster

Die Würzburg Kickers nehmen Revanche für das 0:1 aus dem Hinspiel: der Drittligist gewinnt gegen Preußen Münster am Dallenberg verdient mit 3:2.

Die Tore erzielen drei Offensivkräfte, nämlich Cannigia Elva (1:0, 44.), Patrick Breitkreuz (2:0, 52.) mit seinem ersten Treffer im Kickers-Dress und Dominic Baumann (3:1, 78.). In der 82. Minute erzielen die Gäste dann den letzten Treffer zum 3:2-Endstand für die Hausherren.