Würzburger Kickers II und Sand trennen sich Unentschieden in der Bayernliga

Zum vierten Mal in Folge ist der 1. FC Sand ungeschlagen geblieben, der bei den Würzburger Kickers II einen Punkt entführen konnte. Sand begann engagiert und ging nach einer Viertelstunde in Führung, als Johannes Bechmann nach einer Ecke mt dem Kopf zur Stelle war (14.).

Dominik Meisel zog ab und Danny Schlereth fälscht den Ball unhaltbar für seinen Keeper Markus Geier ab (28.) – 1:1. Im zweiten Abschnitt gehen die Kickers mit 2:1 durch Mike Ebui (49.) in Führung. Aber Sand steckt nicht auf, Thorsten Schlereth gelingt der 2:2-Ausgleich (67.).

 

21. Spieltag – Freitag: FC Würzburger Kickers II – 1. FC Sand 2:2
FC Würzburger Kickers II: Maximilian Humpenöder, Nicolay Kutzop, Lukas Mazagg, Hamed Saleh, Dominik Meisel (80. Janis Häuser), Ismailcan Usta (76. Josef Burghard), Onur Ünlücifci, Niclas Staudt, Lukas Imgrund, Leonard Langhans, Mike Ebui – Trainer: Rainer Zietsch
1. FC Sand: Markus Geier, Kevin Steinmann, Johannes Bechmann (46. Simon Flachsenberger), André Karmann, Sven Wieczorek, Danny Schlereth, Adrian Reith, Dominik Schmitt, Thorsten Schlereth, Shaban Rugovaj (89. Sebastian Wagner), Christopher Gonnert – Trainer: Dieter Schlereth
Tore: 0:1 Johannes Bechmann (14.), 1:1 Dominik Meisel (28.), 2:1 Mike Ebui (49.), 2:2 Thorsten Schlereth (67.)
Rot: Sven Wieczorek (83./1. FC Sand/grobes Foulspiel)