Würzburger Kickers – Phil Ofosu-Ayeh verpflichtet

Phil Ofosu-Ayeh verstärkt Kickers bis Saisonende

 

Der FC Würzburger Kickers hat sich kurz vor Ende der Transferperiode mit Phil Ofosu-Ayeh verstärkt. Der 27-Jährige, der aktuell bei den Wolverhampton Wanderers unter Vertrag steht, wird bis zum Saisonende für die Rothosen auflaufen. Zuletzt war der Deutsch-Ghanaer vom Premier-League-Klub an den F.C. Hansa Rostock ausgeliehen.

Der im nordrhein-westfälischen Moers geborene Außenverteidiger verbrachte seine Jugend beim VFL und SV Wilhelmshaven sowie beim VfL Oldenburg. Seine ersten Stationen im Profibereich hießen FC Rot-Weiß Erfurt und MSV Duisburg, ehe es Ofosu-Ayeh in die 2. Liga zum VfR Aalen und später zu Eintracht Braunschweig zog. Insgesamt stand der 1,81 Meter große Außenbahnspieler 68 Mal im deutschen Unterhaus auf dem Rasen. Am 13. Oktober 2015 debütierte er zudem bei der ghanaischen Nationalmannschaft.

 

Quelle: Würzburger Kickers