Würzburger Kickers siegen gegen kleine Bayern zum Drittliga-Auftakt!

In der 3. Liga haben die Würzburger Kickers einen Saisoneinstand nach Maß gefeiert: gegen den FC Bayern München II gelingtd er Mannschaft von Trainer Michael Schiele ein verdienter 3:1-Erfolg.

Nach nur neun Minuten feiert Stürmer Luca Pfeiffer seinen ersten Saisontreffer für die Kickers: der Stürmer köpft die Führung zum 1:0, gleichzeitig auch der Pausenstand.

In einer turbulenten Schlussphase gelingt den Bayern-Amateuren erst der Ausgleich (78.), ehe Fabio Kaufmann mit einer schönen Einzelleistung direkt wieder die Führung erzielt (80.). Der eingewechselte Dave Gnaase sorgt erneut nur zwei Minuten später (82.) mit einem Traumtor für die endgültige Entscheidung zum 3:1-Endstand.