Würzburger Kickers starten Bildungskooperation mit ESM-Academy

DER FC WÜRZBURGER KICKERS STARTET EINE BILDUNGSKOOPERATION MIT DER ESM-ACADEMY

Der FC Würzburger Kickers und die European Sportsmanagement Academy (ESM-ACADEMY) arbeiten ab sofort im Rahmen einer Bildungskooperation zusammen. „Von Profis – für Profis und jeden Sportbegeisterten“ ist das Motto der ESM-ACADEMY, die aus Experten der Bereiche Bildung, Profisport und Wirtschaft besteht. Ihr Ziel ist es, sowohl ehemaligen als auch aktiven Profi- und Leistungssportlern sowie Hobbysportlern zu helfen, sich nach bzw. neben der Sportkarriere eine neue berufliche Perspektive im Sportmanagement zu eröffnen.

Innerhalb von zwei Semestern (ein Jahr) bietet die ESM-ACADEMY die Möglichkeit, über ein Online-Studium ein staatlich anerkanntes Hochschulzertifikat im Sportmanagement zu erhalten. Dabei hat sich die Methode des „Blended Learning“, die Vermittlung von Lerninhalten über unterschiedliche Kanäle, mit Inhalten aus den Bereichen Management, Marketing, Recht und Psychologie im Kontext des Sports bewährt. Zusätzlich zu den Live- oder aufgezeichneten Vorlesungen werden vorab Skripte zugesendet. Zudem besteht regelmäßig die Möglichkeit, an optionalen Präsenzterminen teilzunehmen, um das gelernte Wissen in die Praxis umzusetzen. Den Abschluss als zertifizierten Sportmanager erhält man nach der Erstellung einer Hausarbeit und deren Präsentation im Rahmen eines Kolloquiums sowie einer dreistündigen Klausur.

Die Vorteile des Sportmanagement-Studiums an der ESM-ACADEMY liegen auf der Hand: Durch das Online-Studium sind die Studierenden zeitlich flexibel, sodass sich das Studium sehr gut mit einer Karriere als Profisportler verbinden lässt. Zudem geht die ESM-ACADEMY sehr persönlich auf jeden Studierenden ein und ermöglicht ihm einen flexiblen Prüfungstermin und eine kostenlose Studienverlängerung. „Für unsere Profis, aber auch für unsere Nachwuchsspieler ist ein solches Studium eine sehr gute Chance, sich neben dem Fußball ein zweites Standbein aufzubauen. „Als familiärer Verein legen wir großen Wert darauf, dass sich die Spieler nicht nur auf, sondern auch außerhalb des Platzes weiterentwickeln können, weshalb wir uns über die Kooperation mit der ESM-ACADEMY besonders freuen“, sagt der Kickers-Vorstandsvorsitzende Daniel Sauer.

„Mit dem FC Würzburger Kickers haben wir nach der Kooperation unter anderem mit dem FC Ingolstadt 04 eine weitere Bildungspartnerschaft mit einem bayerischen Verein geschlossen. Dadurch, dass unser flexibles Online-Studium parallel zum Sport abgeschlossen werden kann, wird der Fußball währenddessen nicht vernachlässigt“, erklärt Daniela Roßberger, Geschäftsführerin der ESM-ACADEMY.