Würzburger Kickers verlieren in Halle und verspielen Chance auf 4. Platz

Die Würzburger Kickers verlieren in Halle mit 0:1 und haben damit 9 Punkte Rückstand auf den vierten Platz, der zur Teilnahme am DFB-Pokal berechtigen würde.

Ausgerechnet der Ex-Würzburger Björn Jopek erzielt den Treffer des Tages (20. Minute) in einer ansonsten schwachen Partie.

Am Dienstag um 18:30 treten die Kickers bei Liga-Rivale Unterhaching im Toto-Pokal an – es geht um den Halbfinal-Einzug.