Würzburger Kickers – Verteidiger Maximilian Ahlschwede kehrt nach Rostock zurück

Maximilian Ahlschwede wird in der Rest-Rückrunde wieder für den F.C. Hansa Rostock auflaufen: Nachdem der ursprünglich bis zum Saisonende laufende Vertrag des Rechtsverteidigers beim FC Würzburger Kickers in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst worden ist, schließt sich der 28-Jährige mit sofortiger Wirkung seinem Ex-Klub an.

Nach eineinhalb Jahren bei den Rothosen kehrt der Defensivspieler aus Bad Oldesloe nun zur Kogge zurück. Beim FWK kam Ahlschwede in der laufenden Drittliga-Saison drei Mal zum Einsatz.