Zeuge gesucht – Tödlicher Unfall Zellingen

Im Landkreis Main-Spessart kam es am Mittwochmorgen zwischen Zellingen und Billingshausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 19-Jähriger ums Leben kam und zwei weitere Personen schwer verletzt wurden. Der 19-jährige Opel-Fahrer war nach derzeitigem Ermittlungsstand im Zuge eines Überholmanövers mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen zusammengestoßen. Er wurde dabei so schwer verletzt, dass er wenig später in einer Würzburger Klinik verstarb. Die Karlstadter Polizei führt nun Ermittlungen zur Unfallursache durch und sucht einen Zeugen, der den Unfallort verlassen hatte, bevor die Personalien aufgenommen werden konnten. Der Zeuge könnte aber wichtige Informationen geben. Hinweise unter der Nummer 09353/9741-0 abgeben.