Zweite Basketball-Bundesliga Pro-B: TG s.Oliver Würzburg schlägt Tabellendritten

In der zweiten Basketball-Bundesliga Pro-B hat die TG s.Oliver Würzburg den Tabellendritten aus Iserlohn geschlagen – und zwar mehr als deutlich! Die Gäste lagen kein einziges mal in Führung, bereits zur Pause führen die Hausherren mit 44:26.

Das Farmteam der Baskets kann sich am Ende sicher mit 86:55 durchsetzen und bringt Iserlohn die 5. Niederlage in der laufenden Saison bei.

Beste Würzburger sind Center Leon Kratzer mit 19 Punkten und 13 Rebounds sowie Miles Ramon Jackson-Cartwright mit 16 Zählern und 12 Vorlagen. Beide erzielen also ein Double-Double.

Würzburg ist mit jetzt drei Saisonsiegen immer noch Vorletzter und muss in der nächsten Partie bei Schlusslicht Karlsruhe antreten.